„Von Menschen für Menschen”

Wir tun, was wir gern tun und besonders gut können.

So denken wir: unsere Philosophie

In allererster Linie fühlen wir uns Ihnen, unseren Patienten, verpflichtet. Für Sie üben wir unseren Beruf aus. Sie haben Anspruch auf die für Sie beste, individuell sinnvollste zahnärztliche Versorgung. Genau darin liegt unser Motiv. Unsere Entscheidungen basieren daher nicht darauf, was die jeweils günstigste, nötigste oder einfachste Versorgung ist. Der Wert unserer zahnmedizinischen Arbeit wird vielmehr von der Qualität und dem Nutzen für die Patienten bestimmt. Dafür stehen wir und danach handeln wir.

Moderne Zahnheilkunde kann nämlich sehr viel mehr. Sie verbindet wissenschaftliche Expertise, technisches Know-how und Kreativität mit zahnärztlicher Kunst. Beruf kommt schließlich von Berufung. Nach diesem Grundsatz versorgen wir unsere Patienten und übernehmen täglich gerne die Verantwortung für Ihre Gesundheit. Deshalb arbeiten wir auch ausschließlich mit einem deutschen Meisterlabor zusammen und lehnen Billig-Zahnersatz aus dem In- und Ausland ab.

Beliebigkeit und Selbstdarstellung mögen wir überhaupt nicht. Wir erheben uns nicht zum Zentrum und wollen weder „sternegekrönter Tempel“ sein noch zahnmedizinischer Discounter. Wir konzentrieren uns auf unsere Kernkompetenzen und haben uns als Team einer optimalen Patientenversorgung „state of the art“ verschrieben. Was uns dabei ganz besonders wichtig ist: wir behandeln unsere Patienten so, wie wir selbst behandelt werden möchten, nämlich „von Menschen für Menschen“.